Schnelltest
Wie können wir Ihnen helfen?

“Man kann nicht nicht kommunizieren.”

(Paul Watzlawick, Kommunikationsexperte und Philosoph)

Blog

17.07.2016

Alpine Ice – Innovatives, schneesicheres Produkt für den Wintertourismus

Alpine Ice – Eislaufen auf dem Berg. Das ist wie eine alte Erinnerung an die eigene Kindheit. Fröhlich erinnert man sich daran, sobald man das Eis unter den Schuhen knirschen hört. Eislaufen konnte man damals den ganzen Tag und es hat jede Menge Spaß gemacht. An dieser Erinnerung knüpfen wir an! Wir schaffen erinnungswürdige Momente,...

Weiterlesen

08.07.2016

Chatbots – relevant für die Tourismus-Industrie?

Apps, Webseiten und die Tourismus-Info waren gestern – Heute gibt es Chatbots! Ist die Entwicklung wirklich so schnell und wie kann der Tourismus davon profitieren? Gerade noch waren Apps das Maß aller Dinge und doch zeigt die App-Industrie auch gleichzeitig die Problematik, die damit einhergeht – der Kampf um die Aufmerksamkeit! Die Leute sind nicht...

Weiterlesen

07.07.2016

Messenger im Tourismus – der neue Kommunikationskanal zum Kunden

Jeder kennt sie, jeder benutzt sie: die Messenger. Privat nicht mehr wegzudenken, betrieblich jedoch kaum genutzt. Dabei bieten Messenger genau jene Vorteile, die Kunden schätzen und bei den traditionellen Kontaktformen mit den Unternehmen vermissen: sofort (instant), ohne Aufwand, Fokus auf das Wesentliche, billig und immer erreichbar! Für Online-Shops ist die Verwendung oft klar – doch...

Weiterlesen

30.06.2016

Tourismusberatung & Consulting für Tourismusregionen

Die Welt ist schnelllebiger geworden. Vor allem im Tourismus. Die Gäste buchen kurzfristiger, bleiben kürzer und besuchen dafür lieber 2 Destinationen auf einmal. Hinzu kommt die Digitalisierung der Customer Journey – Omni-Channel ist in aller Munde und regelmäßig kommen neue Plattformen und Kanäle hinzu. Noch nie wurden Geschäftsmodelle und Vertriebswege so schnell ausgewechselt und über...

Weiterlesen

23.05.2016

Marken- und Produktentwicklung: Mehr Liegestühle für die Alpen

Bergerlebnis neu. Alpine Destinationen haben zunehmend die Notwendigkeit sich neu zu erfinden, denn: ”Die Jungen wollen und die Alten können nicht mehr Skifahren – selbst in St. Moritz sind nur noch vier von zehn Gästen Skifahrer”, sagt Jürg Schmid, Chef des Schweiz Tourismus. Die Alpen haben daher ein veritables Nachwuchsproblem und dazu kommen noch Makrotrends wie...

Weiterlesen

13.05.2016

Tourismusberatung: Die Rolle der Zukunft von DMOs?

Mexico, Brasilien, Indien, Südafrika: Viele Schwellenländer werden nach Einschätzung der OECD in den kommenden 15 Jahren einen Tourismus-Boom erleben. Flug per Onlineportal, Unterkunft privat: Durch das Internet sind viele Kosteneinsparungen und somit eine günstige Reise möglich geworden. Durch unsere Tätigkeit in der Tourismusberatung sehen wir die Zeit gekommen, die Rolle der Destinationsmanagement-Organistationen (DMOs) zu überdenken....

Weiterlesen

03.05.2016

“Mobile Trends” für die Tourismusindustrie 2016

Die Smartphone-Ära ist voll da! Mobile ist JETZT und mit den mobilen Endgeräten sind Dinge hinzugekommen, die vorher immer gefehlt haben: Relevanz durch Location, Geschwindigkeit durch Technologien und Abbau von Barrieren sowie die Verfügbarkeit und Qualität der gebotenen Informationen. Alles beschleunigt sich und ganze Branchen brechen weg weil deren Dienstleistungen überflüssig werden weil die Sharing Economy...

Weiterlesen

26.04.2016

Österreich aus der Sicht von Google – ist mehr Markenentwicklung nötig?!

Wir bei tourismusdesign agieren ja nicht nur als Tourismusberater, Produktentwickler und Markenexperten sondern beschäftigen uns auch intensiv mit digitaler Kommunikation. Als Service Designer schlüpfen wir in die Schuhe potentieller Gäste und beraten Destinationen im Bereich digitaler Markenführung. Dabei übernehmen Suchmaschinen, allen voraus Google eine zentrale Rolle und Multiplikatorenfunktion. Interessant für Touristiker in Österreich ist daher...

Weiterlesen

19.04.2016

Best-Practice zu Produktentwicklung: The Swedish Number – Schweden wartet auf deinen Anruf

Wir Touristiker sind ja immer auf der Suche nach genialen Ideen in punkto Produktentwicklung im Tourismus und diesmal haben wir etwas ziemlich cooles in Schweden gefunden! Schweden hat als erstes Land der Welt eine eigene Telefonnummer für Touristen. Wer diese Nummer anruft wird automatisch mit einem zufällig ausgewählten Einheimischen, irgendwo im Schweden verbunden. Mit diesem Schweden...

Weiterlesen

07.04.2016

Tourismusberatung zur Landestourismus-Konferenz Brandenburg

Tourismusdesign leitete zusammen mit Kohl & Partner, die Landestourismus-Konzeption (LTK) Brandenburg. Diese wird seit 2001 in 5 Jahresschritten erneuert und wie immer galt es, die vielen Interessen unter einen Hut zu bekommen. Die neue Landestourismuskonzeption Brandenburg ist daher in einem umfangreichen Beteiligungs- und Dialogverfahren entstanden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: die gesamte Landestourismus-Strategie hat...

Weiterlesen

05.04.2016

Themenwege: Customer Journey aus Sicht eines 14-Jährigen

Touristische Produkte wie etwa Themenwege werden nicht nur für die (zahlenden) Kunden entwickelt, sondern sind vor allem auch für Jugendliche und Kinder wichtig. Familienmitglieder entscheiden immer mit wenn es um die Reiseentscheidung geht. Aus diesem Grund haben wir unseren Praktikanten auf die Reise geschickt um den Egon-Schiele Weg aus seinen Augen anhand der Customer Journey...

Weiterlesen

04.04.2016

Skurrile Auswüchse der Sharing Economy

Die Sharing Economy geht weit über Arbnb und Uber hinaus. Sich Dinge und Dienstleistungen zu teilen ist ganz im Sinne des aktuellen Zeitgeistes: Wider der Verschwendung, weg vom Hochglanz-Prospekt-Tourismus hin zu authentischen Erlebnissen – eine Stadt so zu erkunden wie sie von den Einheimischen wahr genommen wird – das ist, was Reisende heutzutage wollen. Die...

Weiterlesen

30.03.2016

Digitale Tourismus-Konferenz: Enter 2017 eTourism-Conference

Die ENTER 2017 eTourismus Konferenz, organisiert von der International Federation for Information Technology and Travel and Tourism (IFITT), wird jährlich von der International Federation for IT and Travel & Tourism organisiert und bringt Forscher aus der ganzen Welt mit Wirtschaftspartnern zusammen, um gemeinsam an den Herausforderungen der Zukunft zu arbeiten. Tourismusdesign ist selbst stark in...

Weiterlesen

16.03.2016

Digitale Besucherlenkung Glossar: wie funktioniert Standortbestimmung und welche Arten gibt es?

Ortsabhängige Ausspielung von Content und Angeboten sowie digitale Besucherlenkung sind die Zukunft im Tourismus. Durch das Überangebot an Informationen ist es immer wichtiger geworden, Inhalte an Gäste nur dann auszuspielen wenn sie sich zur richtigen Zeit am richtigen Ort befinden, sodass diese Informationen auch Relevanz besitzen. Leider passiert noch viel zu oft, dass Inhalte nur...

Weiterlesen

03.03.2016

Die perfekte Customer Journey – Ein Pilotprojekt

Die Analyse der Customer Journey sowie die Identifikation von positiven und negativen Kundenerlebnissen sind wichtige Aufgabenbereiche einer Tourismusdestination. Im Zuge eines Pilotprojektes mit dem jungen Unternehmen „Experience Fellow“ hat sich Serfauss-Fiss-Ladis exakt mit diesen Themen auseinandergesetzt. Experience Fellow – Was ist das? Experience Fellow ist ein in Innsbruck gegründetes Unternehmen bei welchem der Fokus auf...

Weiterlesen