Schnelltest
Wie können wir Ihnen helfen?

“Man kann nicht nicht kommunizieren.”

(Paul Watzlawick, Kommunikationsexperte und Philosoph)

Artikel mit dem Tag »Service Design«

Werden DMOs durch Facebook City Guides & Google Local Guides obsolet?

Plattformen mit User-generated-content (UGC) werden für Reiseempfehlungen und damit Urlaubsplanung immer beliebter. Die jüngste Einführung des City Guides Service von Facebook oder auch Local Guides von Google ist da ein natürlicher nächster Schritt. Immer wieder geht es um Reiseerfahrungen aus Sicht der Einheimischen. Die Gäste wollen erleben, was die lokalen Menschen schätzen. Sie wollen das...

Weiterlesen

Wie Hotels die Reiseentscheidung positiv beeinflussen können

Gäste besuchen Im Jahr 2017 nur noch 4.4 Seiten im Schnitt, bevor sie buchen. Das ist ein massiver Abfall gegenüber 2015 als noch durchschnittliche 38 Seiten konsultiert wurden*. Die User buchen nicht nur kurzfristiger, sie entscheiden sich auch schneller. Wie können als Hoteliers und Reisemanager dafür sorgen, dass ihre Webseiten unter diesen 4.4 Seiten sind?...

Weiterlesen

Keynote über Service Design am Jahrestreffen 2016 im OberschwabenAllgäu

Als Keynote-Speaker einen Impulsvortrag am diesjährigen OTG-Jahrestreffen über Service-Design zu halten – es freut uns sehr, dass Martin Schobert beim diesem wichtigen Branchentreffen im OberschwabenAllgäu eingeladen wurde, sein Wissen und seine Expertise zu teilen. Das nun 4. Treffen der Oberschwaben-Tourismus GmbH steht ganz im Zeichen von “OberschwabenAllgäu – Tourismus trifft sich!”. Am 12. Oktober 2016 treffen sich...

Weiterlesen

Themenwege und Landschaftsinszenierung by Tourismusdesign

Landschaftsplanung und Landschaftsinszenierung sind ein wesentlicher Faktor für ein gelungenes Urlaubserlebnis. Menschen sind begeistert von Schönheit und Natur und die Landschaft bzw. deren Inszenierung ist der Grund für viele Besuche, Fotos und auch (Weiter-) Empfehlungen. “Themenwege” ist eine erstklassige Art um die Gäste nicht nur zu informieren, sondern auch sie in die richtige Richtung zu...

Weiterlesen

Alpine Ice – Innovatives, schneesicheres Produkt für den Wintertourismus

Alpine Ice – Eislaufen auf dem Berg. Das ist wie eine alte Erinnerung an die eigene Kindheit. Fröhlich erinnert man sich daran, sobald man das Eis unter den Schuhen knirschen hört. Eislaufen konnte man damals den ganzen Tag und es hat jede Menge Spaß gemacht. An dieser Erinnerung knüpfen wir an! Wir schaffen erinnungswürdige Momente,...

Weiterlesen

Österreich aus der Sicht von Google – ist mehr Markenentwicklung nötig?!

Wir bei tourismusdesign agieren ja nicht nur als Tourismusberater, Produktentwickler und Markenexperten sondern beschäftigen uns auch intensiv mit digitaler Kommunikation. Als Service Designer schlüpfen wir in die Schuhe potentieller Gäste und beraten Destinationen im Bereich digitaler Markenführung. Dabei übernehmen Suchmaschinen, allen voraus Google eine zentrale Rolle und Multiplikatorenfunktion. Interessant für Touristiker in Österreich ist daher...

Weiterlesen

Die perfekte Customer Journey – Ein Pilotprojekt

Die Analyse der Customer Journey sowie die Identifikation von positiven und negativen Kundenerlebnissen sind wichtige Aufgabenbereiche einer Tourismusdestination. Im Zuge eines Pilotprojektes mit dem jungen Unternehmen „Experience Fellow“ hat sich Serfauss-Fiss-Ladis exakt mit diesen Themen auseinandergesetzt. Experience Fellow – Was ist das? Experience Fellow ist ein in Innsbruck gegründetes Unternehmen bei welchem der Fokus auf...

Weiterlesen

Erlebnisplanung: Unsere Stärke bei tourismusdesign

Was genau ist Erlebnisplanung? Bei der Erlebnisplanung geht es darum mit touristischen Produkten Erlebnisse zu schaffen, die den Gästen in Erinnerung bleiben und die von ihnen weitererzählt werden. Konkrete Beispiele für Erlebnisplanungen, die wir bei tourismusdesign entwickeln, sind etwa die Inszenierung von Wander-, Spazier- und Radwegen, oder die Entwicklung von Erlebniswelten. Verschiedene Kompetenzen und Zugänge...

Weiterlesen

Service Design! Hinein in die Schuhe des Kunden!

Service Design … schon oft gehört, aber was steckt genau dahinter? Mit dieser Frage haben sich zwei Mitarbeiterinnen von tourismusdesign Ende Jänner im Zuge eines zweitägigen Intensiv-Workshops zum Thema „Service Design – Hinein in die Schuhe des Kunden!“ beschäftigt. Geleitet wurde der Workshop von Isabelle Goller und Katharina Ehrenmüller von NEA Design. Ziel dieser zwei...

Weiterlesen

Die Zukunft der Skiregionen in 7 Schritten erfolgreich angehen

Klimawandel, kaum Skifahrer-Nachwuchs, kürzere Urlaubsdauer, zunehmende Konkurrenz, ausufernde Kosten für Beschneiung – wo liegt die Zukunft der Skiregionen? Welche Geschäftsfelder bieten Potential und wie kann man auch in Zukunft die Region erfolgreich bewirtschaften? Hintergrund dieses Artikels sind die Vorträge der Fachbesuchertage auf der Wiener Ferien-Messe 2016. Dort lud der Club-Tourismus zum Thema “Zukunft des (Winter-)Tourismus...

Weiterlesen

Bergbahnen – Durch Digitale Besucherlenkung zu Innovation, Erlebnis und Service

Digitale Besucherlenkung ist in aller Munde, verspricht es doch besseres Service, neue Innovationen um die eigenen Services attraktiver zu machen und nicht zuletzt auch Einsparungen. Auch für Skigebiete ist das Potential enorm denn das Erlebnis und Service für Gäste kann stark erhöht werden! Viele Bergbahnen sind digital recht gut aufgestellt und es wird mit WLAN-Netzwerken...

Weiterlesen

Produktentwicklung: Kreative Award für Ski Ride Vorarlberg

Der Ski Guide Austria 2015 zeichnet das neue Markenprodukt von Vorarlberg Tourismus aus Vorarlberg Tourismus darf sich über eine besondere Auszeichnung freuen: Ski Ride Vorarlberg erhielt den „Kreative Award“ des Ski Guide Austria 2015. Das neue Markenleitprodukt wurde in Zusammenarbeit mit der tourismusdesign entwickelt. „Ich denke, es ist uns gelungen, Service Design entlang der Marke...

Weiterlesen

Brennpunkt eTourismus: Content Management für Touristiker in 7 Schritten

Martin Schobert spricht am 22. Oktober 2015 am 11. Brennpunkt eTourism an der FH-Salzburg. Der Brennpunkt eTourism 2015 steht ganz im Zeichen des „Content Marketing“ und deshalb stehen Themen wie Storytelling, Service Design und Technologie-Trends im Vordergrund.Tourismusdesign befasst sich schon seit langer Zeit mit diesen Themen und deshalb freuen wir uns zu an diesem Fach-Event...

Weiterlesen

Produktentwicklung für die ÖBB: Fernbusse als Zukunftsmodell

Die ÖBB (Österreichischen Bundesbahnen) planen den Einstieg in den wachsenden Fernbusmarkt und tourismusdesign hat dazu die Produktentwicklung durchgeführt. Der Aufsichtsrat hat dies Anfang Oktober genehmigt und jetzt geht es um die Detailausarbeitung der genauen Strecken. Fernbusreisen erleben einen neuen Boom und sind starker Entwicklungstreiber in Zentraleuropa. Die Menschen schätzen die geringen Kosten und simple Nutzbarkeit....

Weiterlesen

Customer Experience und Journey-Analyse mit Experience-Fellow

Experience Fellow ist eine App, die zur Analyse der Customer Journey/ Customer Experience verwendet wird – und zwar vom Kunden selbst. Vater der App ist Marc Stickdorn, Trainer im Bereich Service Design und Herausgeber des Buches “This is Service Design Thinking”. Die App ist die logische Ergänzung zu ihrem bestehendem  Online-Tool “Smaply” mit welchen man...

Weiterlesen