Schnelltest
Wie können wir Ihnen helfen?

“Man kann nicht nicht kommunizieren.”

(Paul Watzlawick, Kommunikationsexperte und Philosoph)

Artikel mit dem Tag »Regionalentwicklung«

Tourismusberatung & Consulting für Tourismusregionen

Die Welt ist schnelllebiger geworden. Vor allem im Tourismus. Die Gäste buchen kurzfristiger, bleiben kürzer und besuchen dafür lieber 2 Destinationen auf einmal. Hinzu kommt die Digitalisierung der Customer Journey – Omni-Channel ist in aller Munde und regelmäßig kommen neue Plattformen und Kanäle hinzu. Noch nie wurden Geschäftsmodelle und Vertriebswege so schnell ausgewechselt und über...

Weiterlesen

Produktentwicklung Ski Ride Vorarlberg

Immer die selbe Leier Produktentwicklungen im Tourismus passieren oft nach dem üblichen Schema: Nehmen wir doch drei Kernleistungen (Übernachtung, Verpflegung, Ausflug) und machen daraus ein Package -fertig ist unser neues ultimatives Produkt! das aber leider keiner bucht…. das auch absolut austauschbar ist… das nichts mit der Marke der Region zu tun hat… das jegliche Reisephasen...

Weiterlesen

AKK Info- und Rastobjekte warten darauf entdeckt zu werden!

Gemeinsam mit bauchplan ).( entwickelten wir ein Informationsobjekt entlang der AKK-Radroute mit Mehrwert! Am 13. Juli wurden im Zuge des Kellerbergfestes in Hohenau an der March die Rast- und Informationsobjekte am Standort Kellerberg eröffnet. Im Rahmen des Projektes Alpen-Karpaten-Korridor (AKK) Centrope gab das Weinviertel Management die Realisierung von Informationspunkten entlang der Radroute in Auftrag. Ziel...

Weiterlesen

Best Practise Authentizität

Gefunden in Falmouth, Cornwall Wie oft sprechen wir im Tourismus über Authentizität und Identität und Nachhaltigkeit und und und… Kaum ein Tourismuskonzept, in welchem nicht diese Themen oberste Priorität haben –und das zu Recht! Doch oft wird das Ganze nur sehr „gezwungen“ umgesetzt (oder einfach auch bewusst ignoriert, wie hier nachzulesen ist…). Es gibt aber...

Weiterlesen

Go local ! Site specific projects in Echigo Tsumari, Japan

In Japan sagt man: “In summer, cultivate the fields; in winter, cultivate the mind” Beim Durchwandern der Kulturlandschaft in Echigo Tsumari wird Kunst entdeckt und gleichzeitig Lokales erlebt. Es war vor neun Jahren, als ich im Rahmen meiner Diplomarbeit nach Japan ging, um das ländliche, das versteckte Japan hinter dem Alpenzug aufzusuchen und kennenzulernen. Viele...

Weiterlesen

Schnell noch anmelden!

Die Ergebnisse der beiden grenzüberschreitenden Naturraum-Projekte „Ramsar-SKAT“ und „Alpen-Karpaten-Korridor (AKK)“ werden nach 3 Jahren Projektlaufzeit von Weinviertel Management und dem Amt der NÖ Landesregierung, Abt. Naturschutz am 4.12.2012 in Schloß Orth an der Donau vorgestellt. Unter anderem werden der Korridorverlauf des Alpen-Karpaten-Korridors und die Ramsar-Managementstrategie sowie Naturschutz- und Habitatmaßnahmen in Gemeinden präsentiert. Ein Ausblick zur...

Weiterlesen

Zimmer frei! im Waldviertel

Am 11. Mai 2012 fanden in der Granitstadt Schrems unter dem Titel „Zimmer frei! Tourismuslandschaft Waldviertel“ Fachvorträge und ein Rundgang durch Schrems statt. Neben unserer Kollegin Landschaftsarchitektin DI Agnes Feigl kamen bei den Vorträgen auch Werbeprofis und Architekten zu Wort. Grundaussage von allen Speakern war, dass es zuerst einmal gilt selbst die Besonderheiten des Waldviertels...

Weiterlesen

Effiziente Angebotsentwicklung im Tourismus durch Service Design.

Für einen effizienten Einsatz der Ressourcen einer Tourismusdestination ist es wichtig in der Produktentwicklung zwischen Tourismus und Naherholung zu unterscheiden. Die Welttourismusorganisation beschreibt Touristen als Personen, „(…) die zu Orten außerhalb ihres gewöhnlichen Umfeldes reisen (…)“ (UNWTO). Wenn eine Gemeinde bzw. eine Region durch gezielte Investitionen mehr Touristen anlocken möchte ist es wichtig auf die...

Weiterlesen

Planung Neugestaltung Gipfelbereich Jauerling

Auftraggeber: Arbeitskreis Wachau-Regionalentwicklung Projektzeitraum: Dezember 2011 – April 2012 Planung in Zusammenarbeit mit bauchplan Landschaftsarchitektur und -urbanismus Leistungen: Grundlagenstudium (Status Quo, relevante Marktforschungsergebnisse etc.) Workshop zur Gästeanalyse Inszenierungsgerüst (Strategie für die Gestaltung des Jauerling-Gipfelbereiches) Vorentwurf, Entwurf und Leitdetails für Stauferlichtung Planung Rundweggestaltung: inhaltlich-pädagogisches Drehbuch und Planung der Einzelstationen Festlegung Standorte für Orientierungsbeschilderung Ausgangssituation, Planungsaufgabe: Ausgehend von...

Weiterlesen

Ideenwerkstatt – südliches Tullnerfeld

Über 40 Vertreter der Gemeinden und Tourismusbetriebe des südlichen Tullnerfeldes und der Leaderregion Donauland-Traisental-Tullnferfeld haben in einer von tourismusdesign gestalteten und moderierten Ideenwerkstatt das touristische Potential der Region analysiert.

Weiterlesen

(Be-)merkenswertes von der Nachhaltigkeitskonferenz 2011

Was ist mir heuer von der 4. Mostviertler Nachhaltigkeitskonferenz im Steinschaler Dörfl in Frankenfels am intensivsten hängengeblieben? Die bemerkenswertesten Informationen und Gedanken in aller Kürze: Holger Sicking, Tourismusforscher der Österreich Werbung, präsentierte, wie das Thema Nachhaltigkeit außerhalb Österreichs wahrgenommen wird und welche Trends sich beim Urlauben abzeichnen. Die ÖW-Trendscouts hatten sich in Europa umgehört, welchen Stellenwert...

Weiterlesen

Inszenierungskonzept Panoramahöhenweg

Auftraggeber: Mostviertel Tourismus GmbH, ARGE Panoramahöhenweg. Projektzeitraum: 03/11 – 09/11. Leistungen: Durchführung von Ideenwerkstätten; Erstellung Inszenierungskonzept, Gestaltungsleitfaden und Aktionsplan. Die Region im Raum Waidhofen/Ybbs – Ybbsitz – Randegg – Sonntagberg – seit 10 Jahren “Panoramahöhenweg” genannt – beauftragte uns mit der Erstellung eines Inszenierungskonzeptes, um  Ihren bestehenden und zukünftigen Gästen besondere Erlebnisse in der Landschaft bieten zu...

Weiterlesen

Landschaftsplanerin auf der ITB – Eindrücke, Erkenntnisse.

Meine erste ITB hat bei mir eine Mischung aus Enttäuschung und Aufbruchstimmung hinterlassen.

Weiterlesen

Ideen finden ihren Ort.

In der Jänner-Ausgabe von Garten + Landschaft wurde der Mellowpark vorgestellt – das Berliner Mekka der BMX-Fahrer und Skater, die demnächst einen neuen Standort erhalten soll. Siri Frech vom Studio UC schrieb da: “Für die Initiatoren ist der Mellowpark eine Idee und kein Ort – die Idee, Jugendlichen einen fließenden Übergang zwischen Kindheit, Jugend und...

Weiterlesen

Licht an: Neuer Spirit für Themenwege.

Themenwege boomten in den vergangenen Jahren. Gut ausgestattet mit EU-Geldern im LEADER-Programm realisierten Gemeinden und Tourismusverbände zahlreiche Lehrpfade und thematisierte Wanderwege. Nicht immer hatte man dabei die zukünftigen Gäste im Visier. Fernab der touristischen Positionierung der Destination und ohne Vorausschau auf die notwendige Weiterentwicklung und laufende Pflege setzte man oft auf die viel gepriesene Interaktivität...

Weiterlesen