Schnelltest
Wie können wir Ihnen helfen?

“Man kann nicht nicht kommunizieren.”

(Paul Watzlawick, Kommunikationsexperte und Philosoph)

29.11.2012

Schnell noch anmelden!

3D_Wildcards

Die Ergebnisse der beiden grenzüberschreitenden Naturraum-Projekte „Ramsar-SKAT“ und „Alpen-Karpaten-Korridor (AKK)“ werden nach 3 Jahren Projektlaufzeit von Weinviertel Management und dem Amt der NÖ Landesregierung, Abt. Naturschutz am 4.12.2012 in Schloß Orth an der Donau vorgestellt. Unter anderem werden der Korridorverlauf des Alpen-Karpaten-Korridors und die Ramsar-Managementstrategie sowie Naturschutz- und Habitatmaßnahmen in Gemeinden präsentiert. Ein Ausblick zur weiteren Verankerung bzw. Umsetzung der Ergebnisse in der Region wird gegeben.
Eine der bewusstseinsbildenden Maßnahmen ist die neu konzipierte Radroute AKK zwischen  Senica (Sk) und Mönichkirchen (A/Nö) die der traditionellen Wildtierwanderroute folgt.
Dabei wird viel Wissenswertes über Naturbesonderheiten, kulturelle Highlights und natürlich des Alpen-Karpaten-Korridors vermittelt.
Zwei neugestaltete Rastplätze entlang der Radroute wurden von tourismusdesign gemeinsam mit unseren Projektpartnern bauchplan ).( Büro für Landschaftsarchitektur und Urbanismus gestaltet. Die multifunktionalen Möbel sind bereits gebaut und der Aufbau vor Ort erfolgt in den nächsten Wochen.

Nähere Informationen zur Veranstaltung sind unter
http://www.euregio-weinviertel.eu/cz/newsletter/newsletter-november-2012.html zu finden.

Die Anmeldung dafür erfolgt bei DI Sylvia Hysek und DI Martina Liehl,
Weinviertel Management ,
Tel. 02532 2818-15,
Email: info(a)euregio-weinviertel.eu

Anmeldeschluß ist der 30.11.2012

Zum Newsletter anmelden

Touristiker auf Augenhöhe - wir teilen unser Wissen!

Ihre Daten sind bei uns sicher, 0% Spam, 1x pro Woche, nur relevante Tourismus-Info

Kommentar hinzufügen