Schnelltest
Wie können wir Ihnen helfen?

“Man kann nicht nicht kommunizieren.”

(Paul Watzlawick, Kommunikationsexperte und Philosoph)

22.01.2011

Prezicamp Vienna 2011

Prezicamp Vienna 2011, Adam Somlai-Fischer

Ich nahm erstmals an einem Barcamp teil - einer offenen Tagung, deren Ablauf und Inhalte von den Teilnehmern im Tagungsverlauf selber entwickelt werden (wikipedia). Der ganze Nachmittag war dem Präsentationstool Prezi gewidmet. Ich bin ja seit dem ersten Kontakt mit diesem Programm großer Anhänger. Intuitiv in der Anwendung, cool das Ergebnis. Wer’s noch nicht kennt, sollte sich kurz Zeit nehmen. – Explore Prezi.

Was nahm ich mit vom Prezicamp? Abgesehen davon, dass ich beeindruckt davon war, dass der Gründer und Head of Design,  Adam Somlai-Fischer,  persönlich Anregungen von den rund 50 Teilnehmern entgegennahm und uns mit Tipps und Tricks versorgte, entnehme ich nun meinen Notizen:

  1. Die Präsentation muss Reise sein.
  2. Die Stärke von Prezi liegt darin, dass die interessanten Visuals zum Teil die Suche nach dem perfekten Foto/Illustration ersparen. Gedanken, die durch die clevere Anordnung von Worten dargestellt werden, wirken im Prezi auch ohne Bild spannend.
  3. Leere Flächen machen oft Angst. Daher gleich zu Beginn Frames setzen, um die Teilaspekte der Präsentation zu strukturieren!
  4. Genug Zwischenraum lassen, wenn eine Wortgruppe groß im Fokus stehen soll.
  5. Für den individuellen Firmenauftritt lassen sich Farbnummern seit Dezember 2010 exakt eingeben (Hintergrund, Grafische Akzente usw.). Es können allerdings nur eine kleine Auswahl von Schriften verwendet werden.
  6. Prezi wird in den USA und in Asien häufig im Schulunterricht eingesetzt. Kinder können mit Prezi spielerisch arbeiten.
  7. Mit Prezi lassen sich Ideen und Zusammenhänge großartig darstellen. Meinen Einwand, dass Prezi für eine Abfolge von Fotos und detaillierten Plänen nicht wirklich zufriedenstellend ist, konnte Adam (ausgebildeter Architekt) nicht entkräften.

Was ich an Prezi liebe: Es wirkt frisch, macht Spaß,  und kann ohne jedes Vorwissen sehr schnell gelernt werden. Prezi beginnt mit einem Brainstorming, ordnet den Inhalt wie eine Mindmap und das Ergebnis der Arbeit ist eine dynamische Präsentation, mit der die Zuhörer rasch in eine Diskussion einsteigen können, ohne dass der rote Faden verloren geht.

Veranstaltungsort des Prezicamps: Sektor 5 coworking spaces wien

Zum Newsletter anmelden

Touristiker auf Augenhöhe - wir teilen unser Wissen!

Ihre Daten sind bei uns sicher, 0% Spam, 1x pro Woche, nur relevante Tourismus-Info

Kommentar hinzufügen